Du befindest dich hier:
Startseite » Wer wir sind » Internes » Nils Schallner neues PETO-Ratsmitglied

Mittwoch, den 15. November 2000 | Pressemitteilung

Nils Schallner neues PETO-Ratsmitglied

Am vergangenen Donnerstag, den 9.11. hat Maike Schmidt ihre letzte Ratssitzung für die PETO bestritten. Sie verlässt den Stadtrat auf eigenen Wunsch, um sich besser auf ihr anstehendes Abitur vorbereiten zu können.

Etwas mehr als ein Jahr Arbeit im Kommunalparlament haben eine Menge Erfahrungen, einige Erfolge, aber auch ein paar Enttäuschungen und Misserfolge mit sich gebracht.

Der neue Mann im Rat heißt Nils Schallner. Er hat sein Abitur in diesem Jahr bestanden und leistet zurzeit seinen Zivildienst im Monheimer Krankenhaus ab. Bei den Politikern ist er kein Unbekannter. Er saß nämlich seit der Wahl als sachkundiger Bürger im Ausschuss für soziale Angelegenheiten. Dort hat er schon Erfahrungen sammeln können und weiß, wie der Hase läuft.

Am 21.12. findet die letzte Ratssitzung dieses Jahres statt. Dann wird Nils offiziell vereidigt und übernimmt gemeinsam mit Juliane Voigt sein neues Amt.

 

Ähnliche Texte...

21.08.2009 | Pressemitteilung

PETO begrüßt 250. Mitglied

Rund eine Woche vor der Kommunalwahl begrüßt PETO mit Thea Risse das 250. Parteimitglied. Die 16-Jährige ist über ihren älteren Bruder zu PETO gekommen und interessiert sich vor allem dafür, wie sich das Angebot der Stadt für Jugendliche verbessern lässt...

weiterlesen...

21.03.2008 | Pressemitteilung

Wechsel im Rat: Sabine Weber rückt für Michael Wirtz nach

Einen Wechsel gibt es in der PETO-Fraktion im Monheimer Stadtrat. Michael Wirtz hat sein Mandat aus zeitlichen Gründen niedergelegt. In der Fraktion hatte er bereits vor zwei Wochen seinen Abschied angekündigt...

weiterlesen...

17.11.2000 | Pressemitteilung

PETO-Blatt für November 2000 erschienen

Unsere neue PETO-Parteizeitung ist im Oktober mit einer Probeauflage für alle Mitglieder gestartet...

weiterlesen...

© 2019 PETO