Du befindest dich hier:
Startseite » Wer wir sind » Internes » Neuwahlen im PETO-Vorstand

Dienstag, den 7. Mai 2013 | Pressemitteilung

Neuwahlen im PETO-Vorstand

Auf ihrem Parteitag am 2. Mai 2013 hat PETO – Die junge Alternative einen neuen Vorstand gewählt. Die 21 anwesenden Mitglieder, die in einem Seminarraum der Volkshochschule zusammen gekommen waren, mussten alle zehn Vorstandsposten neu besetzen, da die in einem Turnus von zwei Jahren stattfindende komplette Neuwahl anstand.

Der Posten der Vorsitzenden bleibt unverändert und Laura Töpfer wurde erneut bei einer Enthaltung gewählt. Die 21-jährige Psychologie-Studentin wurde somit in ihrem Amt bestätigt und freut sich auf zwei weitere Jahre im Vorstands-Team.

Für Bianca Rosenstetter (20), die bisher den Posten der stellvertretenden Vorsitzenden inne hatte und weiterhin als Beisitzerin erhalten bleibt, rückt Vanessa Serve nach. Die 24-jährige Lehramtsstudentin ist bereits seit zwei Jahren im Vorstand tätig und war vorher stellvertretende Schriftführerin. Auf den Posten der Schriftführerin wurde die bisherige Beisitzerin Carina Häusler (22) einstimmig gewählt. Sie wird weiterhin die Chefredakteurin des PETO-Blattes sein, welches vierteljährig erscheint. Elena Balmes (19), die bisher als Schriftführerin tätig war, wird nach ihrem Abitur studieren und ist deswegen nicht mehr erneut zur Wahl angetreten. Das Amt der stellvertretenden Schriftführerin gab der Parteitag an die 24-jährige Janne Oberdieck, die mittlerweile seit knapp 7 Jahren im Vorstand ist.

Die beiden Posten der Kassierer bleiben unverändert: der 22-jährige Max Riedel ist weiterhin Kassierer und wird von Benedikt Reich (22), dem stellvertretenden Kassierer, tatkräftig unterstützt. Beide wurden mit 20 Stimmen gewählt.

Als Beisitzer standen Florian Nellen (16) und Torsten Kinzel (23) für eine Wiederwahl zur Verfügung und wurden in ihren Posten bestätigt. Neu im Vorstand ist der bereits seit eineinhalb Jahren bei der PETO aktive Patrick Fuest (30), der nun den Vorstand vervollständigt.

Neben den Vorstandswahlen beschäftigte sich der Parteitag außerdem mit dem Jahresabschluss, der PETO-30plus!-Vorstand resümierte vergangene Themenabende und berichtete über Planungen für zukünftige Veranstaltungen. Anschließend informierte Daniel Zimmermann die anwesenden PETO-Mitglieder über aktuelle politische Themen.

 

Ähnliche Texte...

18.05.2015 | Pressemitteilung

PETO wählt neuen Parteivorstand

Auf ihrem Parteitag am 5.5.2015 hat „PETO – Die junge Alternative“ einen neuen Vorstand gewählt. Die 37 anwesenden Mitglieder, die im Ulla-Hahn-Haus zusammen gekommen waren, mussten in geheimer Wahl alle zehn Vorstandsposten wählen, da satzungsgemäß alle zwei Jahre eine vollständige Neuwahl stattfindet...

weiterlesen...

20.04.2011 | Pressemitteilung

PETO: Parteitag holt neue Leute in die Spitze

Auf ihrem Parteitag in der vergangenen Woche hat die Monheimer Jugendpartei PETO einen neuen Vorstand gewählt. Die 33 anwesenden Mitglieder, die im Baumberger Bürgerhaus zusammen gekommen waren, mussten dabei alle zehn Vorstandsposten neu besetzen, da die in einem Turnus von zwei Jahren stattfindende komplette Neuwahl anstand...

weiterlesen...

25.04.2010 | Pressemitteilung

Parteitag holt neue Leute in die Spitze

Auf ihrem Parteitag hat die Monheimer Jugendpartei PETO einen neuen Vorstand gewählt. Die 35 anwesenden Mitglieder, die in den Saal der Volkshochschule zusammen gekommen waren, mussten dabei sieben Vorstandsposten neu besetzen. Durch das Kommunalwahlergebnis vor einem halben Jahr haben einige Vorstandsmitglieder neue Aufgaben in der Fraktion übernommen...

weiterlesen...

© 2019 PETO