Du befindest dich hier:
Startseite » Wer wir sind » Internes » PETO nominiert Kandidaten für den Stadtrat: Lisa Riedel auf Platz 1

Dienstag, den 16. Juni 2009 | Pressemitteilung

PETO nominiert Kandidaten für den Stadtrat: Lisa Riedel auf Platz 1

Auf ihrer Mitgliederversammlung hat die Monheimer Jugendpartei ihre Kandidatinnen und Kandidaten für den Stadtrat nominiert

Für das Nominierungsverfahren im Haus der Jugend, zu dem rund 30 Mitglieder erschienen waren, hatte der Parteivorstand auf einen fertig ausgearbeiteten Vorschlag für die einzelnen Wahlbezirke und die Kandidatenliste verzichtet. Die Mitglieder sollten selbst entscheiden, wen sie ins Rennen schicken. Lediglich für die ersten vier Listenplätze gab es eine Empfehlung des Vorstands, die einstimmig angenommen wurde.

Demnach führt Lisa Riedel die PETO-Liste als Spitzenkandidatin an. Die 24-jährige derzeitige Fraktionsvorsitzende, die nun schon seit fünf Jahren Mitglied im Monheimer Stadtrat ist, hat vor wenigen Wochen ihr Jurastudium erfolgreich abgeschlossen und wurde von den PETO-Mitgliedern außerdem als Direktkandidatin für den Wahlbezirk 6200 (Blee/Zaunswinkel) aufgestellt.

Auf Listenplatz 2 folgt der PETO-Bürgermeisterkandidat Daniel Zimmermann. Der 27-jährige Doktorand ist Gründungsmitglied seiner Partei und kandidiert als Direktkandidat für den Wahlbezirk 6130 (südliche Altstadt).

Auf den dritten und vierten Listenplatz wurden Janne Oberdieck (20, Parteivorsitzende) und Florian Große-Allermann (27, stellvertretender Fraktionsvorsitzender) gewählt.

Die weiteren Listenkandidaten aus den Baumberger Wahlbezirken heißen Sven Schuhen (25, Auszubildender), Karsten Köchling (23, Student), Torsten Kinzel (20, Schüler), Jens Timmermann (23, Student), Svenja Oberdieck (18, Schülerin), Sven Timmermann (19, Schüler) und Sabine Weber (23, Diplom-Finanzwirtin).

Aus dem Stadtteil Monheim wurden für die Liste nominiert: Alexander Rose (19, Schüler), Birte Hauke (20, Studentin), Lucas Risse (19, Schüler), Gregor Proempeler (25, Student), Jana Lang (20, freie Journalistin), Stefanie Isensee (18, Schülerin), Andreas Piana (21, Auszubildender), Annika Sachtleben (21, Studentin) und Max Riedel (18, Schüler).

Michael Strauss (21, Student), Brinja Noth (19, Schülerin), Andreas Beginn (23, Logistikdisponent), Natascha Busse (24, Angestellte) und Stefan Proppe (22, Student) sind weitere Listenkandidaten ohne eigenen Wahlbezirk.

Alle Kandidatinnen und Kandidaten werden auf der PETO-Seite im Internet mit Foto und kurzem Steckbrief vorgestellt: www.peto.de/wahl09

 

Ähnliche Texte...

26.06.2016 | Video-Blog

Bau zweier islamischer Gemeindezentren

Lisa Pientak erklärt im Video-Blog, warum PETO dafür ist

PETO unterstützt den Vorschlag, den beiden Monheimer Moscheegemeinden Grundstücke zum Bau zweier islamischer Gemeindezentren zur Verfügung zu stellen. Die wichtigsten Gründe hierfür erläutert unsere Fraktionsvorsitzende Lisa Pientak in einem kurzen PETO-Video-Blog aus den Räumen der Monheimer DITIB-Gemeinde an der Niederstraße...

weiterlesen...

21.08.2009 | Pressemitteilung

PETO begrüßt 250. Mitglied

Rund eine Woche vor der Kommunalwahl begrüßt PETO mit Thea Risse das 250. Parteimitglied. Die 16-Jährige ist über ihren älteren Bruder zu PETO gekommen und interessiert sich vor allem dafür, wie sich das Angebot der Stadt für Jugendliche verbessern lässt...

weiterlesen...

26.08.2008 | Pressemitteilung

PETO wählt Daniel Zimmermann zum Bürgermeisterkandidaten

Auf ihrem Parteitag hat die Jugendpartei PETO einen Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl 2009 gewählt: Daniel Zimmermann, Gründungsmitglied und ehemaliger Partei- und Fraktionsvorsitzender soll die Partei in den Kommunalwahlkampf führen...

weiterlesen...

© 2019 PETO