Du befindest dich hier:
Startseite » Themen » Sport » Fußballturnier am 05.05.2012

Montag, den 14. Mai 2012 | Blogeintrag

Fußballturnier am 05.05.2012

von Vanessa Serve

Wenn man die Liselott-Diem-Halle in Baumberg betritt, merkt man von dem Temperaturabsturz draußen nichts mehr, weil es in der Halle heiß her geht. Nach und nach trudeln die Mannschaften ein und melden sich an. Die PETO stellt dieses Jahr keine Mannschaft, da sie den Anderen mal eine Chance geben möchte ;)

Vier Mannschaften treten an: die „Freunde des Longdrinks“, der „VfgL Rheinland 04 e.V.“, der „Rhein Rock e.V.“ und „Deine Mudda 2.0“. Gespielt wird im Bundesliga-System und ein Spiel hat zwei Halbzeiten, die jeweils 6 Minuten andauern. Es beginnen die Mannschaften „Die Freunde des Longdrinks“ und „Deine Mudda 2.0“. Ein spannender Einstieg, bei dem die Longdrinks direkt zeigen, was sie können. Die ersten drei Punkte sind nach dem 2:0 gesichert. Als nächstes stehen sich der „VfgL Rheinland 04 e.V.“, die bisher bei jedem Turnier teilgenommen haben und sich meistens über Platz 1 freuen durften, und der „Rhein Rock e.V.“ entgegen. Ein durchaus spannendes Spiel bei dem unerwarteter Weise der eigentliche Favorit VfgL 0:1 gegen die Rocker verlieren. Torchancen über Torchancen, aber das entscheidende Tor kommt vom Gegner. Der VfgL trifft nur den Pfosten und schießt öfter daneben als erhofft. Ein Ball kommt direkt in die Arme des Torwarts.

Danach treten die Longdrinks, die ebenfalls an mehreren Turnieren der PETO teilgenommen haben und so langsam zu den Stammspielern gehören, gegen den VfgL an. Zur Halbzeit steht es 2:2. Man sieht immer wieder ein schönes Zusammenspiel der einzelnen Spieler, doch dann der Fehler beim VfgL: ein Eigentor! Kurz vor dem Abpfiff gibt es dann noch eine Ecke für die Longdrinks und zack ist das 4:2 im Sack. Der nächste Sieg für die Trinker, die mittlerweile von ihren Fans auf der Tribüne Unterstützung bekommen.

Beim nächsten Spiel wird der Rhein Rock vom Glück verlassen: ein Spieler ist mit dem Fuß umgeknickt und liegt sofort auf dem Boden. Kühlpads müssen her, damit der Fuß gekühlt werden kann. Schmerzen ohne Ende und es dauert nicht lange, bis der Fuß anschwillt. Zur Sicherheit geht es ab ins Krankenhaus. Verdacht auf Bänderriss? Schlimmer! Am Ende erfahren wir, dass der Fuß gebrochen und eingegipst ist. Es hilft alles nichts: das Spiel geht weiter und die Rocker kämpfen bis zum bitteren Ende weiter, auch wenn sich bei dem ein oder anderen die Raucherlunge bemerkbar macht.

Danach folgt das torreichste Spiel des VfgLs, die 5:1 gegen Mudda gewinnen. Zur Halbzeit steht es hier noch 1:1 und dann merkt man dem VfgL an, dass sie so langsam in Fahrt kommen. Sie sind übrigens die Einzigen, die Frauen in ihrer Mannschaft haben. Als nächstes gewinnen die Longdrinks 4:1 gegen Mudda. Die Fans auf der Tribüne sind kaum noch zu überhören und Lieder, wie „Longdrinks vor, noch ein Tor“ konnte man als Zuschauer mitsingen. Beim nächsten Spiel des VfgLs verletzt sich eine der Frauen, deren Schmerzensschrei man durch die ganze Halle hört. Am Ende verliert der VfgL gegen den jetzt schon feststehenden Sieger.

Der „Rhein Rock e.V.“ landet mit 3 Punkten auf dem Ehrenplatz, die Spieler von „Deine Mudda 2.0“ freuen sich mit 4 Punkten auf Platz 3 und auf dem 2. Platz hat es der VfgL mit 7 Punkten geschafft. Bei allen Spielen ungeschlagen und mit insgesamt 18 Punkten verdienen sich die „Freunde des Longdrinks“ Platz 1. Ein gelungenes und faires Turnier geht zu Ende und an dieser Stelle „Gute Besserung“ an die beiden Verletzten.

Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste PETO-Fußballturnier, das am Samstag, den 01.12.2012, in der OHG-Turnhalle in Monheim stattfinden wird. Anmelden kann man sich ab dem 19.11.2012 auf der PETO-Homepage!

 

Ähnliche Texte...

26.11.2018 | Pressemitteilung

Alle Jahre wieder… steht das PETO-Nikolausturnier vor der Tür

PETO lädt zum Hallenfußballturnier in die Lieselott-Diem Halle

Kaum sind die Süßigkeiten aus den Nikolausschuhen aufgegessen, heißt es: Rein in die Sportschuhe und ab zum PETO-Hallenfußballturnier. Denn am Samstag, den 8.12.2018 ab 10 Uhr ist es wieder soweit: PETO lädt zum alljährlichen Nikolausturnier in die Lieselott-Diem Halle in Baumberg ein...

weiterlesen...

01.12.2012 | Blogeintrag

PETO-Nikolaus-Hallenfußball-Turnier

Der Ball ist rund und ein Spiel hat acht Minuten... heute war es endlich wieder einmal so weit. In der Liselott-Diem-Sporthalle fand unser traditionelles Nikolausturnier statt. Insgesamt sechs Teams mit je fünf Spielern stellten in Baumberg ihr fußballerisches Können unter Beweis...

weiterlesen...

25.01.2009 | Blogeintrag

Strahlende Sieger

Es ist der 24. Januar, 9:00 Uhr morgens. Eigentlich ein ganz gewöhnlicher Samstagmorgen, in dem schönen Städtchen Monheim am Rhein. Doch der Eindruck täuscht. Die Mitglieder der PETO sind fleißig dabei, die Liselotte-Diem-Halle in Baumberg, für das 5...

weiterlesen...

© 2019 PETO