Du befindest dich hier:
Startseite » Themen » Kultur » Dreemol Monnem Helau

Sonntag, den 7. Februar 2010 | Blogeintrag

Dreemol Monnem Helau

von Brinja Noth

Nu isset wedder sowiet! Fastelowend on all dat angere Jedöhns, dat domet enherjeht, es do.

Sit letztem Johr, send mr nu am öwerläje, wat mr donn wolle. De eene wolle op de Zoch met ne Waje fahre, de angere wolle zo Foß trekke. Do dachden mer ons: solln se krieje, donn mer se all jlöcklech make – se solln beedes hann.

On so kom et, dat mr nu sit Jannewar am orjanisiere, on sit däm 21.01. och de Waje am baue on jestalte send.

Jester hant mer dann och de Zosach för de Traktor jekritt – on dä leev Jong vom ASB deht däm stüüre. 23 on 24, dat send onsere Nömmerke, en dä Posizjon wehde mr am Rosemondach em Zoch stonn. Ech well ma hope, dat ehr all kütt on laut schriet, domet mer och all onsere Zockerzüch on angere Kamelle losswehde.

Hütt wore mer dann och am öwerläje, dat Musik jo och wat nettes wör. Also is nu och dat in de Plonong.

Äwer wemmer mol ehrlech is: Dä Fastelowend es jo schonn medde em Jange. Nohdäm einige op de Prunksitzong on de Sitzong von KIS Monnem wore, wore mr Mädche am Meddwoch och en de Fesszelt on han ons do op de Dame-Sitzong herrlech amüseert. On jawoll, mer stonnt zo de Futterasch, die mr hatte, süns hätt et ons noch us de Schoh jehaue met all de Bierche, da broche sech de Herre der Schöpfong janit dröwer kapott zo lache.

Äwer Jongs, eenes dörft ehr ons Mädche dann doch öfter ma vorföhre. Ene Stripteas op de Tisch wie de jonge spanesche Mannskähls von de Marienburch Jarde – et wor eenfach zom aanbieße.

On nu send hütt onsere Jongs dran. De Herre-Sitzong em Tent deht aanstonn; met de Cheerleader on angere Dänzerinne on wahrscheenlech janz vill von däm Züch uus de runde Tonn op de Desche met däm Schüümke drop, wat se all suffe,

Ejal wie on wo mer send, ich wöhd sare: mer vonne PETO hannt Spass!

Denn: Nu send de Pänze an de Macht – ja dann jot Nacht!!

Mer fiere hütt de janze Dach on Nacht, denn dat hätt ons sit jeher en Lächelke ens Jesicht jebracht!

 

Ähnliche Texte...

02.02.2007 | Blogeintrag

Der Kaninchenstall

Vielleicht sollten wir unsere Wagenbaupläne noch mal überdenken. Im Rohzustand sieht unser Karnevalswagen mehr nach einem rollenden Kaninchenstall aus. Jens hat eine hübsche Klappe mit Riegel gebastelt und rund herum ist alles prima mit Drahtgeflecht bespannt...

weiterlesen...

21.06.2007 | Blogeintrag

Das große Aufräumen

Dieses Foto sagt alles: Neun müde PETO-Mitglieder schleichen mit Müllsäcken bepackt über die leere Bürgerwiese und sammeln ein, was vom Abend vorher übrig geblieben ist...

weiterlesen...

22.03.2013 | Blogeintrag

Wagenprämierung des Monheimer Zuges

Am 15. März hat die Wagenprämierung im Bormacher-Saal in Monheim stattgefunden. Dieses Jahr, zum 111-jährigen Jubiläum der GroMoKa, konnten wir uns über den vierten Platz beim Rennen um den schönsten Wagen beim Rosenmontagszug freuen...

weiterlesen...

© 2021 PETO