Du befindest dich hier:
Startseite » Themen » Jugend » Malte Franke ist neuer Jugendhilfeausschuss-Vorsitzender

Donnerstag, den 26. November 2020

Malte Franke ist neuer Jugendhilfeausschuss-Vorsitzender

Wahl in der ersten Sitzung des Gremiums

PETO-Ratsmitglied Malte Franke wurde am Mittwoch, 25. November zum neuen Vorsitzenden des städtischen Jugendhilfeausschusses gewählt. Der 23-jährige Student hat sein Abitur an der Peter-Ustinov-Gesamtschule gemacht und studiert nun Physik an der Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität. Da er bei der Kommunalwahl vor sechs Jahren noch zu jung war, um für den Stadtrat zu kandidieren, wurde er damals von der PETO-Fraktion als sachkundiger Bürger in den Jugendhilfeausschuss entsendet. Seit der Kommunalwahl gehört er dem Stadtrat als direkt gewähltes Mitglied an. Neben seiner Rolle im Jugendhilfeausschuss übernimmt er außerdem den Vorsitz des Schul- und Sportausschusses, sodass die beiden Gremien genau wie in der letzten Wahlperiode weiterhin gemeinsam tagen können.

Insgesamt besteht der Jugendhilfeausschuss aus neun Mitgliedern, die von den Ratsfraktionen benannt werden, und sechs Mitgliedern der freien Jugendhilfe. Die PETO-Fraktion verfügt hier also über keine absolute Mehrheit wie im Stadtrat und den meisten Ausschüssen. Im Einzelnen gehören dem Jugendhilfeauuschuss fünf PETO-Mitglieder, zwei Mitglieder der CDU-Fraktion, jeweils eine Person aus der SPD und von Bündnis ‘90/Die Grünen sowie für die anerkannten Träger der freien Jugendhilfe die Arbeiterwohlfahrt (AWO), die DLRG, die Evangelische und die Katholische Kirchengemeinde, der Sozialdienst katholischer Frauen und Männer (SKFM) sowie der Stadtsportverband an.

 

Ähnliche Texte...

16.11.2020 | Pressemitteilung

PETO stellt neuen Fraktionsvorstand vor

Lisa Pientak im Amt bestätigt, zwei neue Mitglieder als stellvertretende Vorsitzende

In der ersten konstituierenden Fraktionssitzung für die Wahlperiode 2020 bis 2025 einigten sich die Mitglieder der PETO-Fraktion auf einen neuen Fraktionsvorstand. Zum dritten Mal in Folge wurde Rechtsanwältin Lisa Pientak zur Fraktionsvorsitzenden gewählt und ist somit seit 15 Jahren in dieser Funktion tätig...

weiterlesen...

24.11.2020 | PETO-Blatt-Artikel

Stadtrat trifft wichtige Personalentscheidungen

PETO-Fraktion stellt zwei stellvertretende Bürgermeister und einige Ausschussvorsitzende

Nachdem in der Kommunalwahl im September über die neue Zusammensetzung des Stadtrates entschieden wurde, standen in der ersten Sitzung des neu gewählten Stadtrats nun selbst wichtige Wahlen an: In seiner konstituierenden Sitzung am 4...

weiterlesen...

10.09.2020 | Pressemitteilung

PETO bietet Fahrdienst zur Kommunalwahl

Fahrten am Wahlsonntag zwischen 10 und 17 Uhr

Wählerinnen und Wähler, die nicht mehr gut zu Fuß sind oder die aus anderen Gründen zu den Monheimer und Baumberger Wahllokalen gefahren werden möchten, können während der Kommunalwahl am kommenden Sonntag einen kostenlosen Fahrdienst der PETO in Anspruch nehmen...

weiterlesen...

© 2021 PETO