Du befindest dich hier:
Startseite » Service » Termine » PETO feiert zehnjähriges Bestehen

Montag, den 2. März 2009 | Pressemitteilung

PETO feiert zehnjähriges Bestehen

Ihr zehnjähriges Bestehen feiert die Jugendpartei PETO am kommenden Freitag ab 20 Uhr im Sojus 7 an der Kapellenstraße. Der Eintritt kostet 3 Euro, für Mitglieder 1,50 Euro.

Zum Jahreswechsel 1998/1999 wurde PETO von fünf Schülerinnen und Schülern des Otto-Hahn-Gymnasiums gegründet. Im September 1999 nahm die damals rund 100 Mitglieder zählende Partei dann zum ersten Mal an der Wahl zum Stadtrat teil und schaffte sofort mit knapp über 6 % den Einzug ins Kommunalparlament. Fünf Jahre später, im Oktober 2004, verbesserte sich das PETO-Ergebnis auf etwa 16 %, was von vielen Beobachtern der ersten Wahlperiode nicht erwartet worden war.

„Seither haben wir eine Menge erreicht“, findet die derzeitige Vorsitzende Janne Oberdieck. „Einrichtungen wie das Sojus, das Haus der Jugend oder das Jugendparlament sähen ohne unseren Einfluss anders aus. Vom Kreisverkehr an der Baumberger Kirche bis zur Monheimer Kindergartenlandschaft haben wir die Stadt und ihre Entwicklung in den verschiedensten Themenbereichen zehn Jahre lang mit geprägt.“

Für die Partei sei das ein Grund zu feiern. Eingeladen sind Mitglieder, Ehemalige, Unterstützer und Sympathisanten. Ein kleiner Festakt, der sich auch an ein älteres Publikum richtet, sei, so Oberdieck, für Mitte März geplant.

 

Ähnliche Texte...

20.03.2009 | Pressemitteilung

Kleiner Festakt im Schelmenturm

Nach ihrer Jubiläumsfeier im Sojus 7 veranstaltet die Monheimer PETO anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens nun noch eine weitere Feierstunde. Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, den 26.03.2009 um 19 Uhr und findet im Monheimer Schelmenturm statt...

weiterlesen...

19.05.2011 | Pressemitteilung

2. Ratsmitgliedersprechstunde am 23. Mai

Die PETO-Fraktion geht am kommenden Montag mit ihrer Ratsmitgliedersprechstunde, einem Projekt für mehr Bürgernähe, in die nächste Runde. In ungezwungener Atmosphäre über aktuelle Themen sprechen, Probleme anbringen und politische Entscheidungen diskutieren – das sollte nach Meinung der PETO-Fraktion allen Bürgern möglich sein...

weiterlesen...

16.06.2009 | Pressemitteilung

PETO nominiert Kandidaten für den Stadtrat: Lisa Riedel auf Platz 1

Auf ihrer Mitgliederversammlung hat die Monheimer Jugendpartei ihre Kandidatinnen und Kandidaten für den Stadtrat nominiert

Für das Nominierungsverfahren im Haus der Jugend, zu dem rund 30 Mitglieder erschienen waren, hatte der Parteivorstand auf einen fertig ausgearbeiteten Vorschlag für die einzelnen Wahlbezirke und die Kandidatenliste verzichtet...

weiterlesen...

© 2021 PETO