Du befindest dich hier:
Startseite » Themen » Sport » Pokale für alle!

Mittwoch, den 18. Mai 2011 | Blogeintrag

Pokale für alle!

von Birte Hauke

Durch die Halle weht der typisch-süßliche Duft von Schweiß und Sportunterricht. Zehn Spieler jagen einem Ball hinterher. Im Vorraum werden Getränke, Brötchen und Kuchen verkauft. Durch die Zuschauermassen flitzen verschiedene Helfer in petoblauen Polohemden. Unser letztes Fußballturnier am vergangenen Wochenende verlief eigentlich so wie immer. Mit einer Ausnahme: Unsere eigene Mannschaft war richtig gut.

Seit vielen Jahren veranstalten wir im Frühling und im Herbst das traditionelle Hallenfußballturnier, das Teams von fünf bis acht Mitspielern in einer lockeren Atmosphäre die Möglichkeit gibt, ihre sportlichen Qualitäten unter Beweis zu stellen. Auch am Samstag pilgerten acht Mannschaften zur Liselott-Diem-Halle in Baumberg, um an dem großen Sportevent teilzuhaben.

Der Ball ist rund, es gibt kein Aus und ein Spiel hat 10 Minuten. Schon im Eröffnungsspiel zeigt sich, dass das Turnier zwar Spaß macht, aber selbst unter Nachbarn schenkt man sich nichts: Die „Holzweger“ schicken „Baumberg United“ mit einem glorreichen 2:0 vom Hallenboden. Das PETO-Team trifft in der ersten Runde auf „Team Rhein Rock“. Unser Torwart Christian brilliert durch seine einmalige Leistung und hält jeden noch so geschickt geschossenen Ball. Dummerweise ist der Torwart der Rhein Rocker auch gar nicht mal so übel. Und so kommt es nach zehn torlosen Minuten zum 7-Meter-Schießen. Dank Karsten und Michael treten wir in der zweiten Runde als Sieger gegen „die Sieger“ an. Der Name macht Sinn und die Sieger siegen 4:1.

In der dritten Runde werden schließlich die Plätze auf dem Treppchen und daneben vergeben. Überraschenderweise stehen dieses Mal nicht wir, sondern die „Mc Muffins“ gegen das „Team Rhein Rock“ auf dem Schlachtfeld im letzten Kampf um die Ehre. Platz 7 gewinnen die fluffigen Kuchen. Nach dem Halbfinale gegen den TSV sind wir auch erstmal mit einem vierten Platz zufrieden. Im Spiel der Giganten kämpfen Holzweger und Sieger um jeden Ball. Die Sieger tun das, was sie am Besten können und verbannen die Holzweger auf den zweiten Platz. Da sie da nicht so richtig zufrieden sind, machen sich die Holzweger flink auf den Weg nach Hause. Bei der Siegerehrung werden allen Mitspielern offizielle Urkunden verliehen. Über den herrenlosen zweiten Pokal freut sich stellvertretend der TSV. Und wir dürfen uns den dritten Pokal erschleichen...

Hier die Platzierungen aller Teilnehmer:

  1. Die Sieger
  2. Holzweger
  3. TSV
  4. PETO
  5. Gypsies
  6. Baumberg United
  7. Mc Muffins
  8. Team Rhein Rock.
 

Ähnliche Texte...

12.03.2013 | Pressemitteilung

PETO-Fußballturnier am 27. April

Auch in diesem Jahr veranstaltet die PETO wieder zwei Hallenfußballturniere. Das erste Turnier wird am 27. April ab 10 Uhr in der Sporthalle des Otto-Hahn-Gymnasiums ausgetragen...

weiterlesen...

01.12.2012 | Blogeintrag

PETO-Nikolaus-Hallenfußball-Turnier

Der Ball ist rund und ein Spiel hat acht Minuten... heute war es endlich wieder einmal so weit. In der Liselott-Diem-Sporthalle fand unser traditionelles Nikolausturnier statt. Insgesamt sechs Teams mit je fünf Spielern stellten in Baumberg ihr fußballerisches Können unter Beweis...

weiterlesen...

25.01.2009 | Blogeintrag

Strahlende Sieger

Es ist der 24. Januar, 9:00 Uhr morgens. Eigentlich ein ganz gewöhnlicher Samstagmorgen, in dem schönen Städtchen Monheim am Rhein. Doch der Eindruck täuscht. Die Mitglieder der PETO sind fleißig dabei, die Liselotte-Diem-Halle in Baumberg, für das 5...

weiterlesen...

© 2019 PETO