Du befindest dich hier:
Startseite » Themen » Stadtplanung und Verkehr » Hüttengaudi

Montag, den 14. Dezember 2009 | Blogeintrag

Hüttengaudi

von Andreas Piana

Wirklich viele Gelegenheiten für eine Après-Ski-Party gibt es neben der Skihalle in Neuss im Rheinland nicht. Geschweige denn in Monheim selbst. Das wird sich ab diesem Winter jedoch ändern. Am 12.12.2009 wurde auf dem Monberg die lang erwartete Monberghütte eröffnet. Mit der Fertigstellung ist der Monberg nun auch für die kalten Monate gewappnet.

Die 350.000 € teure Hütte bietet Platz für ca. 200 Partygäste und wird (wie der Name schon erahnen lässt) in Zukunft für ordentliche Après-Ski-Partys, aber auch für Hochzeiten, Geburtstage und andere Events genutzt werden können. Zu einer guten Hütte gehört natürlich auch deftige Kost. So wird es neben den bereits verfügbaren Speisen für den zünftigen Gaumen auch traditionelle bayrische Gerichte geben. Im Sommer ist vorgesehen, die Monberghütte mit dem Biergarten zu kombinieren. So ist es den Besuchern freigestellt, ob sie je nach Wetterlage draußen ihrem kühlen Weizenbier frönen oder sich bei einem Regenschauer eher in die lauschige Hütte zurückziehen.

Auch weiterhin wird an dem Gesamtprojekt Monberg gearbeitet. So soll Anfang nächsten Jahres das zurzeit in Planung befindliche Konzept für einen Lift vorgelegt werden. Fraglich ist nur, warum nicht bereits vor dem Bau des Monbergs an die Menschen gedacht wurde, denen es nicht möglich ist ohne weiteres über 100 Stufen zu erklimmen. Nun, spät aber doch noch, können sich auch zuvor Erwähnte darauf freuen, dass auch ihnen in absehbarer Zukunft ein barrierefreier Zugang zur Verfügung steht.

Bleibt nur noch abzuwarten, ob diese ganzen Ideen auch gut in die Tat umgesetzt werden können und von den Monheimer Bürgern mit Wohlwollen angenommen werden. Ich als alter Skihase und Freund des Après-Skis war bei meinem Treffen mit Frank Klement, einem der Geschäftsführer, bereits sehr angetan und freue mich schon auf die monatlich stattfindenden Events.

 

Ähnliche Texte...

24.04.2016 | Pressemitteilung

Monheim am Rhein bekommt eine Veranstaltungshalle

PETO30plus! diskutiert über das 28-Mio.-Euro-Projekt

Eingehaltene Versprechen sind erfreulich – karnevalistisch verpackt umso mehr: Das beim Rathaussturm versprochene Konzept für eine städtische Veranstaltungshalle liegt jetzt vor und wird am 29.04.2016 um 19:00 Uhr auf dem Monberg von Daniel Zimmermann allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt...

weiterlesen...

12.09.2011 | Pressemitteilung

PETO-Party im Sojus 7

Es wird Herbst, die Tage werden kürzer und die Nächte länger. Was für die einen ein Grund ist um Trübsal zu blasen, ist für die anderen eher ein Grund mehr, die Nächte durchzutanzen und zu feiern. Das können alle Partylöwen und Nachteulen am Freitag, dem 16...

weiterlesen...

11.07.2009 | Pressemitteilung

PETO: Die örtliche Wirtschaft stärken

Monheims Wirtschaftsförderung hat im Bereich der Gewerbebetreuung und -ansiedlung Nachholbedarf. Die freien Flächen konnten inzwischen zwar weitgehend vermarktet werden, nun gilt es aber, den Ansiedlungswilligen den Weg nach Monheim so leicht wie möglich zu machen...

weiterlesen...

© 2019 PETO