Du befindest dich hier:
Startseite » Themen » Kultur » PETO30plus!-Themenabend im Ulla-Hahn-Haus

Mittwoch, den 20. Februar 2013 | Pressemitteilung

PETO30plus!-Themenabend im Ulla-Hahn-Haus

Nach umfangreichen Sanierungen seit Dezember 2011 wurde das 1913 erbaute Ulla-Hahn-Haus zu einem Sprach- und Leseförderzentrum umgebaut. Das ehemalige Elternhaus der international bekannten Schriftstellerin Ulla Hahn bietet mittlerweile vielfältige Angebote rund um Sprache und Literatur für Kinder und Jugendliche. Offiziell eröffnet wird es am 9. März.

Aus diesem Anlass findet der erste PETO30plus! Themenabend in 2013 am 26. Februar um 19:00 Uhr zum Thema Ulla-Hahn-Haus statt. Die Projektleiterin Julia Gerhard wird bei einer interessanten Führung sowohl die neu entstandenen Räumlichkeiten als auch die verschiedenen Projekte vorstellen. Seit Oktober 2010 hat die Diplom-Kulturwissenschaftlerin die Projektleitung für das Ulla-Hahn-Haus übernommen.

Treffpunkt für alle Interessierte ist um 19 Uhr der Rathausplatz, von dem aus alle gemeinsam mit Julia Gerhard und Bürgermeister Daniel Zimmermann zum Ulla-Hahn-Haus in die Neustraße 2-4 gehen werden.

Den Abschluss der Veranstaltung bildet eine lockere Diskussionsrunde im italienischen Restaurant DI VINO, Rathausplatz 16, um über dieses Projekt und mehr zu reden.

Kerstin Wöhlk aus dem Vorstand PETO30plus! glaubt: „Dieser Themenabend wird mit Sicherheit eine sehr informative Veranstaltung, bei der wir dieses spannende Projekt hautnah erleben und die neu geschaffenen Räumlichkeiten im alten Gemäuer begutachten können.“

 

Ähnliche Texte...

29.01.2019 | Pressemitteilung

Die alte Shell-Halle wird ein Veranstaltungssaal

PETO30plus!-Themenabend zur „Kulturraffinerie K 714“

Mit dem Umbau der ehemaligen Shell-Fassabfüllhalle zu einem Veranstaltungssaal wird es bald endlich soweit sein: Monheim am Rhein bekommt eine eigene Eventhalle - die „Kulturraffinerie K 714“...

weiterlesen...

24.04.2016 | Pressemitteilung

Monheim am Rhein bekommt eine Veranstaltungshalle

PETO30plus! diskutiert über das 28-Mio.-Euro-Projekt

Eingehaltene Versprechen sind erfreulich – karnevalistisch verpackt umso mehr: Das beim Rathaussturm versprochene Konzept für eine städtische Veranstaltungshalle liegt jetzt vor und wird am 29.04.2016 um 19:00 Uhr auf dem Monberg von Daniel Zimmermann allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt...

weiterlesen...

11.09.2015 | Pressemitteilung

PETO30plus!-Themenabend „Umgestaltung Altstadtplätze“

Die Pläne für eine optische Aufwertung der beiden Altstadtplätze Kradepohl und Alter Markt sollen sowohl mehr Aufenthaltsqualität für Besucher und Gäste der Gastronomie als auch eine höhere Attraktivität für Fußgänger und Radfahrer schaffen...

weiterlesen...

© 2019 PETO