Du befindest dich hier:
Startseite » Themen » Jugend » „Jugend-Kreativ-Sitzung“ im Haus der Jugend

Donnerstag, den 6. Februar 2003 | Pressemitteilung

„Jugend-Kreativ-Sitzung“ im Haus der Jugend

Am Samstag, den 22.02.2003 lädt PETO ab 12 Uhr alle interessierten Jugendlichen zur „Jugend-Kreativ-Sitzung 2003“ in das Haus der Jugend ein, um dort gemeinsam mit VertreterInnen des Jugendparlaments, des Kinder- und Jugendrings sowie des Monheimer Jugendamtes an einer großen Ideenschmiede teilzunehmen.

Ziel des Nachmittags ist ein Konzept, das konkrete Vorschläge zu Bereichen macht, die Monheims Jugendliche direkt betreffen. Welches Thema dann tatsächlich auf der Tagesordnung steht, und ob dazu zum Beispiel die Nutzungsmöglichkeiten der Sportplätze oder ein Jugendcafé zählen, soll allein von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern abhängen.

PETO-Mitglied Holger Radenbach, einer der Initiatoren der Veranstaltung, nennt drei Fragen, zu denen er sich Antworten verspricht: „Woran fehlt es? Was ist gut? Was kann man besser machen?“ Und er fügt hinzu: „Von wem könnte man bessere Ideen erwarten als von den Betroffenen selbst?“

Neben möglichst vielen Jugendlichen sind die Vertreterinnen und Vertreter von Jugendparlament, Kinder- und Jugendring sowie dem Jugendamt eingeladen, um die Ideenschmiede kompetent zu begleiten.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, auch das Alter der Teilnehmerinnen und Teilnehmer spielt keine Rolle. Während der Veranstaltung, deren Ende für 16 Uhr vorgesehen ist, wird es ein Mittagessen geben, das von PETO gestellt wird.

Für Fragen und Themenvorschläge steht Holger Radenbach zur Verfügung.

 

Ähnliche Texte...

23.11.2004 | Anträge und Stellungnahmen

Büro für das Jugendparlament

...

weiterlesen...

15.03.2007 | Pressemitteilung

Glückskekse-Backen im Rathaus

Am kommenden Mittwoch, den 21.03.2007 sind ab 14 Uhr alle Monheimer Jugendliche ins Rathaus eingeladen, um dort mit Politikern aus den im Rat vertretenen Fraktionen Glückskekse zu backen. In die Glückskekse können die Jugendlichen Botschaften, Forderungen oder Wünsche an die Politik einbacken, die beim anschließenden gemeinsamen Essen der Kekse diskutiert werden...

weiterlesen...

21.06.2007 | Blogeintrag

Das große Aufräumen

Dieses Foto sagt alles: Neun müde PETO-Mitglieder schleichen mit Müllsäcken bepackt über die leere Bürgerwiese und sammeln ein, was vom Abend vorher übrig geblieben ist...

weiterlesen...

© 2021 PETO