Du befindest dich hier:
Startseite » Themen » Finanzen » Verwendung der Fraktionsgelder in 2005

Dienstag, den 10. Januar 2006 | Anträge und Stellungnahmen

Verwendung der Fraktionsgelder in 2005

Wie schon im vergangenen Jahr veröffentlicht PETO als einzige der im Stadtrat vertretenen Fraktionen ihre Finanzen. Von den städtischen Zuschüssen in Höhe von 6.477,72 €, die sich allein nach der Größe einer Fraktion richten, zahlte PETO insgesamt 2.594,12 € wieder an die Stadtkasse zurück.

Verwendung des Geschäftskostenzuschusses 2005

1.503,60 € Zuwendungen der Stadt Monheim am Rhein

-1.269,77 € Klausurtagung

-8,00 € Fachliteratur

-213,24 € Bürobedarf und Ausstattung Fraktionsbüro

-19,65 € Bewirtungskosten für Fraktionssitzungen

-65,80 € Kontoführungsgebühren

72,86 € aus Beiträgen der Fraktionsmitglieder gedeckt

Verwendung des Personalkostenzuschusses 2005

4.974,12 € Zuwendungen der Stadt Monheim am Rhein

-2.380,00 € Personalausgaben

-2.594,12 € Rückzahlung an die Stadtkasse

 

Ähnliche Texte...

11.04.2005 | Anträge und Stellungnahmen

Verwendung der Fraktionsgelder in 2004

Die CDU-Fraktion will beantragen, dass alle Fraktionen die Verwendung ihrer Fraktionsgelder veröffentlichen müssen. PETO spielt schon jetzt mit offenen Karten und legt eine Übersicht für 2004 vor...

weiterlesen...

15.06.2007 | Pressemitteilung

Fraktionsbüro macht Sommerpause

Das PETO-Fraktionsbüro im Monheimer Rathaus ist während der Sommerferien geschlossen. Zum letzten Mal vor den Ferien ist das Büro am 19.06.2007 in der Zeit von 13:30 bis 15:30 Uhr besetzt...

weiterlesen...

29.03.2005 | Pressemitteilung

Erweiterte Zeiten im Fraktionsbüro

PETO-Fraktionsbüro öffnet nach den Osterferien auch montags

In neuer Besetzung und mit erweiterten Öffnungszeiten öffnet das PETO-Fraktionsbüro im Monheimer Rathaus nach den Osterferien seine Türen. Martin Keils als Geschäftsführer und Denis Thatenhorst als Fraktionssekretär haben Verstärkung bekommen durch Kerstin Pawlik...

weiterlesen...

© 2021 PETO