Du befindest dich hier:
Startseite » Themen » Finanzen » Verwendung der Fraktionsgelder in 2004

Montag, den 11. April 2005 | Anträge und Stellungnahmen

Verwendung der Fraktionsgelder in 2004

Die CDU-Fraktion will beantragen, dass alle Fraktionen die Verwendung ihrer Fraktionsgelder veröffentlichen müssen. PETO spielt schon jetzt mit offenen Karten und legt eine Übersicht für 2004 vor.

Verwendung des Geschäftskostenzuschusses 2004

698,10 €€ Zuwendungen der Stadt Monheim am Rhein

-162,12 €€ Klausurtagung

-133,00 €€ Fachliteratur

-268,47 €€ Bürobedarf und Ausstattung Fraktionsbüro

-138,90 €€ Bewirtungskosten für Fraktionssitzungen

-41,29 €€ Kontoführungsgebühren

45,68 €€ aus Beiträgen der Fraktionsmitglieder gedeckt

Verwendung des Personalkostenzuschusses 2005

2.280,37 €€ Zuwendungen der Stadt Monheim am Rhein

-910,00 €€ Personalausgaben

-1.370,37 € €Rückzahlung an die Stadtkasse

 

Ähnliche Texte...

05.11.2017 | Pressemitteilung

Wie viel Veränderung verträgt Monheim am Rhein?

PETO30plus-Themenabend zum Thema Wohnen

In der gesamten Region um Köln und Düsseldorf steigt die Nachfrage nach Wohnraum. Diese Entwicklung ist auch in Monheim am Rhein spürbar. PETO30plus beschäftigt sich mit der Frage, mit welchem Angebot an Wohnraum die Stadt auf die hohe Nachfrage reagieren sollte und wie viel Veränderung die Stadt verträgt...

weiterlesen...

10.10.2017 | Pressemitteilung

PETO30plus! lädt ein zum Themenabend „Smart City Monheim“

Digitalisierung und Internet sind in aller Munde. Doch was bedeuten diese abstrakten Überschriften konkret für eine Stadt wie Monheim am Rhein? Am 27. September 2017 beschäftigte sich der Stadtrat bereits mit dem Projekt Monheim 4.0 und beschloss digitale Projektbausteine für das kommende Jahr...

weiterlesen...

01.04.2012 | Anträge und Stellungnahmen

PETO-Antrag zur Umbenennung Monheims in „Baumberg am Rhein“

Achtung, Aprilscherz!

Bei diesem Antrag handelt es sich um einen April-Scherz. Vielen ist es aufgefallen, manche sind uns aber auch auf den Leim gegangen und andere haben sich sehr echauffiert...

weiterlesen...

© 2019 PETO