Du befindest dich hier:
Startseite » Service » Termine » PETO wirbt für „Autofreien Sonntag“

Freitag, den 19. September 2003 | Pressemitteilung

PETO wirbt für „Autofreien Sonntag“

Am 21. September nimmt die Monheimer Stadtverwaltung unterstützt von Marke Monheim e.V. erstmalig an der Aktion „Autofreier Sonntag“ teil.

Der Teilnahme vorangegangen ist ein langer Einsatz der PETO-Fraktion. Denn obwohl der zuständige Ausschuss schon vor mehr als zwei Jahren auf Antrag von PETO die Einführung der Aktion beschlossen hatte, kommt es erst in diesem Jahr zur Umsetzung.

Im September 2001 hatte die Verwaltung argumentiert, es fehle an Personal zur Umsetzung, versprach aber die Teilnahme für 2002. Nachdem der autofreie Tag in 2002 dann schlicht vergessen worden war, schlug die Verwaltung in diesem Jahr vor, ihn ganz zu streichen.

Die anderen Parteien folgten jedoch der Auffassung von PETO, der Tag solle endlich stattfinden.

Am Sonntag ist es nun soweit. Damit es nicht allein bei Pressemitteilungen durch die Stadtverwaltung bleibt, hat PETO sich etwas ganz besonderes ausgedacht:

Am morgigen Samstag werden PETO-Vorstandsmitglieder an einigen Ampeln im Monheimer Stadtgebiet Flugblätter mit Werbung für den „Autofreien Sonntag“ an bei Rot wartende Autofahrerinnen und Autofahrer verteilen.

 

Ähnliche Texte...

26.06.2016 | Video-Blog

Bau zweier islamischer Gemeindezentren

Lisa Pientak erklärt im Video-Blog, warum PETO dafür ist

PETO unterstützt den Vorschlag, den beiden Monheimer Moscheegemeinden Grundstücke zum Bau zweier islamischer Gemeindezentren zur Verfügung zu stellen. Die wichtigsten Gründe hierfür erläutert unsere Fraktionsvorsitzende Lisa Pientak in einem kurzen PETO-Video-Blog aus den Räumen der Monheimer DITIB-Gemeinde an der Niederstraße...

weiterlesen...

15.07.2015 | Video-Blog

PETO-Video-Blog: Monheims Fahrradkonzept

In unserem zweiten PETO-Video-Blog informiert euch unser stellvertretender Fraktionsvorsitzender Andy Eggert über das kürzlich beschlossene Fahrradkonzept. Fahrradfahren soll in Monheim am Rhein durch eine ganze Reihe von Maßnahmen deutlich attraktiver werden...

weiterlesen...

21.08.2009 | Pressemitteilung

PETO begrüßt 250. Mitglied

Rund eine Woche vor der Kommunalwahl begrüßt PETO mit Thea Risse das 250. Parteimitglied. Die 16-Jährige ist über ihren älteren Bruder zu PETO gekommen und interessiert sich vor allem dafür, wie sich das Angebot der Stadt für Jugendliche verbessern lässt...

weiterlesen...

© 2019 PETO