Was macht eigentlich die „Monheimer Wohnen GmbH“?PETO30plus!-Themenabend informiert Portrait Diese Partei gibt es nur in Monheim am Rhein. Unser Bürgermeister Mehr über Daniel Zimmermann. Kostenlos mit der Bahn durch EuropaInterrail-Pässe für junge Monheimerinnen und Monheimer Wiederentdeckung der Mack-PyramidePETO30plus!-Themenabend informierte sich vor Ort PETO-Summerbeats entwickeln sich zu einem FestivalVier DJs und 2.000 Gäste trinken 1.700 Liter Bier Baumberger Feuerwehr bekommt neues GerätehausWachsende Aufgaben fordern größere Kapazitäten Warum PETO den ÖPNV kostenlos machen willPETO-Fraktion kündigt Zustimmung zum 3-Millionen-Euro-Konzept an PETO schwingt sich auf den SattelEine Tour durch die Rad-Initiativen der Stadt Erweiterungspläne für das Schulzentrum Berliner RingPETO-Fraktion unterstützt 128-Millionen-Euro-Programm Wie sieht „Monheim 4.0“ aus? PETO30plus!-Themenabend informierte Zehn Statements für die DemokratiePETO-Kampagne macht sich gegen AfD stark 50 Millionen Euro für Monheims SportstättenRat beschließt kommende Woche über Umbau des Häck-Stadions Ökostrom, mehr Busverbindungen und viel BeratungFridays for Future: Was Monheim für den Klimaschutz tut Wie seniorenfreundlich ist Monheim am Rhein?Begegnungsstätten und Beratung als Teil der Inklusion Von mehr Betreuungsplätzen und längeren ÖffnungszeitenWas die Stadt für ihre Kitas tut Stadt übernimmt „Creative Campus Monheim“Wie das Campus-Konzept nun weiterentwickelt wird „Stadt für alle“ fordert „Monberg für alle“PETO befürwortet Schrägaufzug für 1,5 Millionen Euro Aufstockung für das Monheimer TorAusschuss diskutiert über Planungsentwurf Erste Entwürfe für die „Kulturraffinerie K 714“PETO30plus!-Themenabend diskutierte Architekturkonzept Spendensammeln für den MoscheebauWie steht es um die geplanten islamischen Gemeindezentren in Monheim? Stadtrat beschließt Ausbau der Opladener StraßeVorbereitende Arbeiten beginnen im Frühjahr 2019 Millionen-Investitionen für Monheim am RheinLisa Pientak begründete die Haushaltspolitik der PETO Ein Wellenbad, eine zweite Rutsche und vieles mehrStadtrat beschließt Ausbau und Sanierung des Mona Mare Weil Spiel, Spaß und Sicherheit zusammengehörenWas die Stadt für ihre Spielplätze tut Die Rheinpromenade wird noch attraktiverPlanungsausschuss beschließt Umgestaltung „An d'r Kapell“ Kooperation, Vielfalt und RespektPETO befürwortet pädagogisches Konzept der neuen Gesamtschule Kunst für alle in der Stadt für allePETO30plus! begrüßte 70 Gäste zu einem informativen Themenabend Wird Haus Bürgel Weltkulturerbe?Stadt weitet Unterstützung für das alte Römerkastell aus „Mitdenken. Mitplanen. Mitmachen.“Warum für PETO eine gute Bürgerschaftsbeteiligung so wichtig ist

© 2019 PETO